Meine Philosophie

Auserlesene Weine von ausgewählten Winzern

Beat Roth von rot-weiss-roth-weine.ch beim Weine verkosten an der VIEVINUM 2018
Beim Weine verkosten an der VIEVINUM in Wien 2018

 

 «Wein ist Poesie in Flaschen.»

Robert Louis Stevenson, 1850-1894, Schriftsteller

Jeder meiner Weine ist für mich eine Besonderheit mit eigenen Charakter. Individuell, authentisch und keine Massenware. Die Trauben werden ausnahmslos von Hand gelesen.

 

Alle Weingüter, mit denen ich zusammenarbeite, sind Familienbetriebe. Die Winzer dahinter sind für mich wie Dirigenten, die ihre Solisten, die verschiedenen Weine, perfekt formen und das Beste aus ihnen hervorbringen.

 

Ich selbst sehe mich als Vermittler zwischen den Winzern und meinen Kunden. Diese wollen einen besonderen Wein im Glas haben mit einem grossen Wiedererkennungswert für Österreich, das Weinbaugebiet, das Weingut, die Weinsorte und sogar die Einzellage. Dieses individuelle Weinerlebnis möchte ich ihnen vermitteln!

 

Zu einem meiner wichtigsten Grundsätze gehört, dass ich jedes einzelne Weingut - wenn möglich - einmal jährlich besuche. Nur mit dem direkten Kontakt zu den Winzern kommt man zu Informationen, die in keinem Prospekt stehen.

 

Bevor ich Weingüter oder Weine in die Weinliste aufnehme, habe ich diese potenziellen Weinlieferanten teilweise schon mehrere Jahre im Auge. So kann ich meinen Kunden die Gewissheit geben, eine konstant hohe Weinqualität von mir zu erhalten.

 

Mein Zielpublikum sind anspruchsvolle Privatkunden, die etwas Spezielles suchen. Künftig soll auch der eine oder andere Gastronomiebetrieb seinen Gästen rot-weiss-Roth-Weine einschenken können.

 

Über mich und meine Leidenschaft für österreichischen Wein >>